Unternehmensphilosophie

„Die besten Medikamente können nicht helfen, wenn sie nicht oder falsch eingenommen werden.“ – lautet eine altbekannte Feststellung. Diesen altbekannten Satz möchten wir ergänzen mit: „Vergessene oder falsch eingenommene Medikamente können dramatische Gesundheitsprobleme verursachen!“

Denn Tag für Tag erleben wir, welche ernsthaften Auswirkungen Fehlmedikationen haben können. Schätzungsweise sterben allein in Deutschland jährlich mehr als 30.000 Menschen an Fehlmedikationen und weitere 300.000 müssen im Krankenhaus behandelt werden. Das ist dramatisch! Und gleichzeitig unverständlich, denn man könnte viel mehr tun um diesen Missstand zu beheben.

Das habe ich, Stefan Gal Gründer und Geschäftsführer von der Firma Mediring, am eigenen Leib erlebt. Mein Großvater (damals 92 Jahre alt) musste durch eine selbstverursachte Fehlmedikation zwei Wochen in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Und es hätte viel schlimmer ausgehen können.

Nach längerer Suche nach einem geeignetem Hilfsmittel, bin ich in Schweden auf das Careousel gestoßen. Ich war verwundert, wie genial einfach das Gerät bei der Selbstmedikation hilft. Noch viel mehr war ich erstaunt, dass dieses Gerät in Deutschland scheinbar niemand kennt. Meine Begeisterung nach dem Erfolg bei meinem eigenen Großvater war so groß, dass ich kurzerhand beschloss, den automatischen Tablettenspender in Deutschland bekannt zu machen.

Diese Begeisterung wächst bei mir und mittlerweile bei allen unseren Mitarbeitern immer noch von Tag zu Tag, denn wir erleben Geschichten von Menschen, die mithilfe des Tablettenspenders weiter ein selbstbestimmtes Leben führen können. Von Menschen, deren Gesundheitszustand sich, trotz extrem komplizierter Medikation, soweit stabilisiert oder gebessert hat, dass sie in ihrem eigenen zuhause bleiben können. Von Angehörigen, die ohne den Tablettenspender vor der wahnwitzig komplizierten Medikation Ihrer engsten Familienmitglieder kapituliert haben. Von Kindern und Enkelkindern, die auf einmal mit ruhigem Gewissen sich darauf verlassen können, dass Ihre Liebsten nach ärztlicher Vorschrift ihre Tabletten nehmen, ohne ständig kontrolliert werden zu müssen.

Stefan Gal
Stefan Gal Geschäftsführer

Die gute Resonanz, die wir von den Nutzern, Angehörigen oder Betreuern zurückbekommen ist unsere stärkste Triebfeder. Selten bekommt man als Unternehmen lobende Worte, zumeist überwiegt bei den Rückmeldungen die Kritik. Das nehmen wir auch an – aber zum Glück dürfen wir uns mehr an der Freude unserer Kunden beteiligen.

Auf Ihre Gesundheit!

Ihr Stefan Gal und das Mediring-Team!

mehr
X

Sie müssen vor der Seitennutzung der auf dieser Seite geltenden Datenschutzbestimmung ausdrücklich zustimmen.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden!

Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
Datenschutzerklärung

  • Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, antworten Sie bitte mit "NEIN". Alle automatisch gesetzten Cookies werden anschließend unwiderruflich gelöscht und keine persönlichen Daten gespeichert.

  • Funktionale Cookies Aktivieren (erforderlich)
    Die Nutzung dieser Seite und die ordentliche Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind ohne funktionale Cookies nicht möglich. Funktionale Cookies enthalten auf dieser Website keine persönlichen Daten.

  • Analyse-Tools Deaktivieren
    Dies umfasst Dienste wie Google Analytics, mit denen Seitenaufrufe gespeichert und, z. b., für die Optimierung von Inhalten ausgewertet werden

  • Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

    Datenschutzerklärung

  • Zeige alle bis zu diesem Zeitpunkt gesetzten funktionalen Cookies.

Datenschutz wird initialisiert ...